U8 Junioren Commerzbank Wintercup beim TSV Hagenburg

Bei dem gut besetzten Commerzbank Wintercup 2018 vom TSV Hagenburg, bestritten unsere U8- Junioren ihr letztes Hallenturnier der Saison 2017/2018.

Das erste Spiel gegen TSV Rehburg wurde nach einem 1:2 Rückstand famos gedreht und noch mit 4:2 gewonnen.

Mit dem gewonnenen Selbstvertrauen wurden die beiden nächsten Spiele gegen JSG Poggenhagen (3:0) und JSG Riehe Rehren (3:1) souverän gewonnen. Als erstplatzierter der Gruppe zogen wir dann ins Halbfinale gegen JSG Liekwegen ein, wo wir lange Zeit das Spiel dominierten und mit 1:0 in Führung gegangen sind.

Nachdem Ausgleich in letzter Minute ging es ins 8-Meter Schießen was die Mannschaft gegen den späteren Turniersieger ganz unglücklich mit 3:4 verlor. #Insider; Wer einen starken linken Fuss hat, sollte auch damit schiessen!

Im Spiel um Platz 3 fand die Mannschaft zur Ihrer Stärke aus der Vorrunde zurück und stellte klar, wer hier der Chef auf dem Platz ist. Mit einem klaren 6:0 landeten sie dann verdient auf dem dritten Platz.

Spielerisch harmoniert die Mannschaft immer mehr, stellten nicht nur die Trainer Chris und Mirko fest sondern auch die mitgereisten Eltern.

 

 

Bild 1 Bild 2 Bild 3

 

F-Jugend gesponsort mit Vitaminen

Sponsorenfoto

„Knackig“ wie der Salat und „Frisch“ wie der Saft geht die untere  F-Jugend vom FC Rethen von 1913 e.V. mit einem neuen Trikotsatz in die Rückrunde der Saison.

Die jungen Talente um Trainer Marco Böhm wurden von den Geschäftsführern und Sponsor Heiko Meyer und Jörg Rechenberg am Samstag ins Leinecenter an die „Saft und Salatbar“ geladen. Während der Übergabe gab es noch eine frischgepresste Vitaminenbombe für alle. Zusätzlich wurde auch an den Trainer gedacht, dieser erhielt in den vereinstypischen Farben vom FCR einen Trainingsanzug.  Anschließend bedankten sich die Kinder und Eltern sowie der Trainer für die großzügige Spende beim Sponsor.

Besonderer Tag für unsere U8

Bereits im Juli 2017 liefen Fred, Taylan und Joel als Einlaufkid´s bei der interessanten Begegnung Hannover 96 gegen FC Twente Enschede stellvertretend für die U8 [2010er] vom FC Rethen von 1913 e.V. um den Trainer Mirko Schulze auf. Nach einer kaum vor Aufregung geschlafener Nacht war es dann so weit. Mit gesponserten Trikots, bewaffnet mit einem Textilmarker auf der Jagd nach Autogrammen in einem abgetrennten Bereich vor dem Kabineneingang mussten alle Profi´s von Hannover 96 unterschreiben bevor es zum Aufwärmen auf den Platz ging.
Nach einer kurzen Pause und einer Erfrischung aus der Trinkflasche mit dem H96 Logo ging es Hand in Hand mit den Profi`s auf das Spielfeld. Anschließend durften unsere Kid´s auf und neben der Auswechselbank sitzen um das Spiel direkt vom Spielfeldrand zu beobachten und natürlich „die Roten“ anzufeuern. In der Halbzeitpause stärkte man sich Stadiontypisch mit einer Bratwurst bevor es in die zweite Halbzeit ging.
Nachdem Schlusspfiff (0:0) und dem Fotoshooting, sah der Trainer immer noch die Aufregung seiner Talente und das leuchten in den Augen. „Mit dieser Aktion wollte ich mich auch bei meinen Spielereltern für die Unterstützung in der Saison bedanken“ sagte Schulze … „und nächstes Jahr sind andere Spieler dabei“ fügte er ergänzend hinzu.

IMG_6909 IMG_6916 IMG_6926 IMG_6929 IMG_6931 IMG_6935 IMG_6956 IMG_6958 IMG_6959 IMG_6992 IMG_7001 IMG_7050