Guter Start aber…

Es ging ja ganz gut los. Ein 4:0 gegen Gleidingen; ein 5:0 im Pokal gegen Ingeln-Oesselse. Alles gut.

Das heutige Spiel gegen Ingeln war aber irgendwie merkwürdig. Nach 5 Minuten lagen wir schon 2:0 zurück.

War es Überheblichkeit? Fest steht, dass wir einen echt schlechten Tag erwischt haben. Es lief nur wenig zusammen (abgesehen von unserem ersten Tor). Insbesondere die Defensivarbeit ließ stark zu wünschen übrig und die Fehlpassquote war zu hoch. Chancen waren dennoch da. Aber an einem solchen Tag, fällt der Ball einfach nicht rein. Da wird ein Strafstoß verschossen und aus 2 Metern vor dem Tor 2 Meter über das Tor geschossen.

In dieser Formation hat die Mannschaft allerdings noch nie zusammen gespielt. Da sind ein paar Abstimmungsprobleme wohl auch normal. Also kein Grund den Kopf in den Sand zu stecken.

Ich gehe davon aus, dass das nächste Spiel auf jeden Fall besser läuft. Also Männers. Auf geht`s

B-Man