FC Rethen U11 – Saison 2019/2020

Zur neuen Saison 2019/2020 ergaben sich bei uns einige Veränderungen. Wir starteten mit einer „neu gegründeten„ 2009er Mannschaft, welche zum größten Teil aus den 2009er Jungs des FC Rethen sowie einigen Neuzugängen besteht, in die kommende Saison.
 
Vor den Sommerferien fand ein erstes Kennenlern-Training statt. Zum Ende der Sommerferien begannen wir dann mit der Vorbereitung und einigen Vorbereitungsspielen. Aufgrund der Sommerferien konnten hier jedoch noch nicht alle Kinder teilnehmen. Dennoch konnten wir uns schon ein klein wenig kennenlernen und starteten dann zum ersten Pflichtspiel ganz aufgeregt in die kommende Saison.
 
Das erste Pflichtspiel wurde in Döhren bestritten. Das Spiel lief für ein erstes gemeinsames Punktspiel sehr gut und wir nahmen drei Punkte mit nach Hause. Im weiteren Verlauf der Saison absolvierten wir mal sehr gute Spiele und auch mal etwas wackeligere Spiele. Wir haben uns aber nie unterkriegen lassen und somit haben wir jedes unserer Pflichtspiele gewonnen und beenden die Hinrunde mit einem ungeschlagenen 1. Tabellenplatz.
Nun steht uns die Hallensaison bevor, welche wir in der Hallenkreismeisterschaft mit zwei Mannschaften bestreiten werden. Auch hier sind wir ganz gespannt und freuen uns auf die kommende Hallensaison, sowie auf die darauffolgende zweite Hälfte der Rasensaison.
 
Eins ist aber besonders hervorzuheben und zwar die Teamfähigkeit und Fairness in der Mannschaft. Es ist ein tolles Team, eben eine MANNSCHAFT. Ebenso die Elternschaft, auch hier merkt man die Teamfähigkeit und Fairness, sowie die Hilfsbereitschaft.

Vielen Dank dafür!!