2.Herren: 1. Rückrundenspiel gegen FC Springe II

Am vergangenem Sonntag war es endlich wieder soweit:

Start der Rückrunde!

Nachdem das erste offizielle Spiel wieder abgesagt werden musste, hieß der heutige Gast in unserer heimischen Arena FC Springe II. Das Trainerteam pushte die Mannschaft vor dem Anpfiff , erinnerte an die Partie der Hinrunde und gab ein klares Ziel vor. Heiß wie Frittenfett und voller Motivation gingen wir auf den Platz, doch die Motivation ließ sich Anfangs nicht in Taten umsetzten und so hatten wir Probleme zu unserem Spiel zu finden.

Nach einer recht flachen Anfangsphase war es ein Standard der zum Erfolg führen sollte: Freistoß aus dem Halbfeld in den 16er , quer geflankt auf den Zweiten, wo ein sehr starker Sebastian (Oppa) Koch lauerte und sich durchsetzte. 1:0. Nach und nach kamen wir immer besser in die Partie und der zweite Streich folgte zugleich! Wenige Minuten nach der Führung war es erneut Oppa, der zum 2:0 traf. In der zweiten Halbzeit entwickelte sich ein offenes Spiel mit stärker werdenden Springern, sämtliche Hoffnungen der Gäste wurden jedoch Mitte der zweiten Halbzeit mit dem 3:0 durch Veith Strohbücker beendet. Beide Teams spielten sich noch kleinere Chancen heraus ehe der Unparteiische die Partie Abpfiff.
Der Sieg gegen alles in allem eher harmlose Springer lässt uns den Anschluss an die oberen Tabellenplätze behalten. Jetzt heißt es Kräfte sammeln, konzentriert weiter Arbeiten und die anstehenden englischen Wochen erfolgreich über die Bühne bringen.

Eure II Herren

Schreibe einen Kommentar