1. Herren bringt Punkt aus Jeinsen mit

Bereits am Freitag trat unsere 1. Herren in Jeinsen an. Nach 2 Niederlagen in Folge, hatten sich unsere Jungs für das Spiel einiges vorgenommen. Die zahlreichen Rethener Zuschauer (ein gefühltes Heimspiel – super – Vielen Dank an die treuen Fans!) sahen eine klasse Partie unseres Teams auch als Tuspo mit 1:0 in Führung ging, spielten unser Jungs ruhig weiter und konnten so auch den verdienten Ausgleich erzielen. Leider konnten wir einen Elfer kurz vor der Pause nicht im Kasten unterbringen und mussten uns so mit dem Unentschieden zur Pause begnügen.

Auch in der 2. Halbzeit boten wir eine tolle Partie und konnten 2 mal in Führung gehen, leider konnten wir die nicht ganz über die Zeit bringen und  Jeinsen gelang kurz vor Schluss das 3:3.

Alles in allem können wir, vor allem mit der Entwicklung, zufrieden sein. Es war eine deutlich Steigerung zu den letzten beiden Spielen erkennbar.  So kann es weitergehen 😉

Posted in 1. Herren.